Klinik-Finanzierung

Rüddel für Digitalisierungsfonds für Krankenhäuser

  • News des Tages
Rüddel für Digitalisierungsfonds für Krankenhäuser
Erwin Rüddel © DIETER KLAAS .....PHOTODESIGNKLAAS.....Urh.-Nr. 1610598

Der Vorsitzende des Ausschusses für Gesundheit im Bundestag, Erwin Rüddel (CDU), hat sich für den Aufbau eines Fonds ausgesprochen, durch den die Digitalisierung in Krankenhäusern vorangebracht werden soll. In den Fonds sollten Mittel der gesetzlichen Krankenkassen und Steuergelder fließen, so Rüddel in einem Beitrag für den Tagesspiegel. Auch die Länder und Träger sollten sich beteiligen, so der CDU-Politiker. "Damit würde eine bestehende Finanzierungslücke geschlossen, die dazu führt, dass die digitale Ausstattung der Krankenhäuser oftmals nicht den aktuellen Ansprüchen genügt."

Autor

 Hendrik Bensch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich