Kooperation mit Startup Creasphere

Sana startet Zusammenarbeit mit Innovationsplattform

  • News des Tages
Sana startet Zusammenarbeit mit Innovationsplattform
© Getty Images/PeopleImages

Die Klinikgruppe Sana will sich stärker mit Start-Ups auf internationaler Ebene vernetzen. Sana wird hierzu mit dem Münchner Unternehmen Startup Creasphere zusammenarbeiten. Startup Creasphere betreibt eine Plattform, über die sich größere Unternehmen und Start-Ups austauschen und Investitionen vorantreiben können.

"Das Netzwerk von Startup Creasphere ermöglicht es uns, mit anderen innovativen Akteuren der Gesundheitsbranche zusammenzuarbeiten sowie unsere Arbeit mit potenziell disruptiven Startups auf internationaler Basis zu intensivieren", erklärte Michael Rosenstock, Leiter von Sana Digital, per Pressemitteilung. Auf der anderen Seite könne das Unternehmen Start-Ups Antworten darauf geben, wie sie ihre Produkte besser auf den Gesundheitsmarkt ausrichten könnten.

Startup Creasphere wurde 2018 vom Pharmaunternehmen Roche und dem Technologie-Accelarator Plug and Play gegründet. Plug and Play ist einer der größten Technologie-Accelerator aus dem Silicon Valley.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich