Personalie

Kai Siekkötter ist neuer Klinik-Leiter in der Kplus Gruppe

  • News des Tages
Kai Siekkötter ist neuer Klinik-Leiter in der Kplus Gruppe
Kai Siekkötter © Kplus Gruppe

Kai Siekkötter, kaufmännischer Direktor des St.-Josefs-Krankenhauses Hilden und des St.-Josef-Krankenhauses Haan, ist in der Kplus Gruppe befördert worden. Das berichtet die Rheinische Post. Demnach ist Siekkötter mit den Konzern-Geschäftsführern Andreas Degelmann und Wolfram Bannenberg zum Geschäftsführer für das St. Josef Krankenhaus Haan, das St. Josefs Krankenhaus Hilden und die St. Lukas Klinik in Solingen bestellt worden. 

Der Krankenhaus-Direktor der St. Lukas Klinik in Ohligs, Johannes Wecker, sei ausgeschieden, heißt es weiter. Die Führungsstruktur innerhalb der Kplus Gruppe und ihrer Einrichtungen sei zum Jahreswechsel verändert worden, wird eine Kliniksprecherin zitiert. Mit der neuen Struktur sollen die drei Krankenhaus-Standorte enger zusammengebracht werden. Wecker war seit Mitte 2015 Chef der St. Lukas Klinik.

Autor

 Christina Schröder

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich