MDK-Gesetz

Kompromiss für die 300-Euro-Strafe steht im Raum

  • MDK
Kompromiss für die 300-Euro-Strafe steht im Raum
© Cecilie_Arcurs
DKG und Kliniken attackieren die Parlamentarier in einer landesweiten Kampagne wegen der im MDK-Gesetz festgelegten 300-Euro-Strafe für Falschabrechnungen. Die Politiker sind darüber gar nicht erfreut. Dennoch deutet sich ein Kompromiss an, mit dem sich viele im Klinikkosmos anfreunden könnten.

Autor

 Jens Mau

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich