Reha-Kolumne

Rehabilitation in Geiselhaft

  • Reha
Rehabilitation in Geiselhaft
© Regina Sablotny
     

Das vergangene Jahr endete für die Reha-Gesetzgebung anders als gedacht. Nachdem im Sommer 2019 ein großes Aufatmen durch die Reha-Landschaft ging – das Bundesgesundheitsministerium hatte den Entwurf für ein „Gesetz zur Stärkung der Rehabilitation und intensivpflegerischen Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung (RISG)“ vorgelegt – flachte die Euphorie weiter ab. Das Gesetzgebungsverfahren kam und kam nicht in Gang und die Befürchtungen, die Reha habe wieder das…

 

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Sie haben eigene Zugangsdaten?
Dann können Sie sich nachfolgend damit einloggen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich