Personalie

Gemmel wird erster Vorsitzender

  • Personalia
Gemmel wird erster Vorsitzender
Jörn Wessel, Joachim Gemmel © HKG

Joachim Gemmel wird ab Januar erster Vorsitzender der Hamburgischen Krankenhausgesellschaft (HKG), zweiter Vorsitzender wird Jörn Wessel. 

Gemmel hatte das Amt des ersten Vorsitzenden bereits von 2018 bis 2019 inne. Im Hauptamt ist er Sprecher der Geschäftsführung der Asklepios Kliniken Hamburg. Derzeit ist er zweiter Vorsitzender.

Jörn Wessel ist in der endenden Amtsperiode erster Vorsitzender der HKG. Er vertritt den Verband der "Freien" in der HKG und ist im Hauptamt Geschäftsführer des Agaplesion Diakonie Klinikums Hamburg. 

Nach der für die Krankenhäuser herausfordernden Pandemiephase sehen die beiden Vorsitzenden dringenden Handlungsbedarf, um den Krankenhäusern langfristig Planungssicherheit und wirtschaftliche Absicherung zu geben. "Eine Reform der Krankenhausfinanzierung ist überfällig und muss nun dringend in Angriff genommen werden" sagt Gemmel.

Der HKG Vorstand setzt sich aus zehn Mitgliedern zusammen. Die Asklepios Kliniken Hamburg und der Verband freigemeinnütziger Krankenhäuser stellen je vier Mitglieder. Das UKE und der Verband Deutscher Privatkliniken stellen je ein Mitglied.

Autor

 Luisa-Maria Hollmig

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich