Steigende Kosten

Oberhavel Kliniken legen Bauprojekt auf Eis

  • News des Tages
Oberhavel Kliniken legen Bauprojekt auf Eis
© iStock.com/Lucky-Day

Die Oberhavel Kliniken setzen den für Herbst geplanten Baustart für ein Seniorenwohnheim auf unbestimmte Zeit aus. Die Planungen seien abgeschlossen und das Baugrundstück erschlossen, teilte das Unternehmen mit. "Aufgrund der aktuellen Energie- und Baukrise und den damit einhergehenden unkalkulierbaren Kosten ist ein Baustart jedoch nicht möglich. Wann mit den Bauarbeiten begonnen werden kann, ist derzeit nicht absehbar", heißt es in einer Mitteilung. Auf einer Fläche von etwa 6.200 Quadratmetern sollte ein viergeschossiges Gebäude mit einer teilstationären Tagespflege und altersgerechten Wohnungen entstehen.

Die Risiken seien aktuell unkalkulierbar hoch, so Geschäftsführer Detlef Troppens. "Lieferschwierigkeiten bei Baumaterialien, steigende Rohstoffpreise, hohe Energiekosten, steigende Finanzierungszinsen und die Inflation - die Liste der schwierigen Begleitumstände ist lang und ließe sich ohne Probleme fortführen."

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich