Personalie

Benninghoff verlässt Krankenhaus Wittmund

  • Personalia
Benninghoff verlässt Krankenhaus Wittmund
© GettyImages/tulcarion

Geschäftsführer Ralf Benninghoff verlässt das Krankenhaus Wittmund zum Jahresende. Damit kam die Gesellschafterversammlung seinem Wunsch nach, eine entsprechende Aufhebungsvereinbarung zu schließen. 

Der 55-Jährige habe während seiner Zeit im Krankenhaus vieles auf den Weg gebracht, heißt es in einer Mitteilung. So wurde der erste Bauabschnitt abgeschlossen und der zweite Bauabschnitt Neustrukturierung der Pflege inklusive Verlegung des Haupteinganges im Rahmen der Zieplanung auf den Weg gebracht. Mit der Umsetzung wird noch in diesem Jahr begonnen. Durch den Ausbau und die Weiterentwicklungen der Leistungen sowie die Anpassung vieler Prozesse verbesserten sich auch die Jahresergebnisse des Hauses immer weiter. So schreibt das Wittmunder Krankenhaus das dritte positive Betriebsergebnis und den zweiten Jahresüberschuss in Folge. 

Landrat Holger Heymann wurde in seiner Funktion als Aufsichtsratsvorsitzender der Krankenhaus Wittmund gGmbH beauftragt, eine Nachfolge für Herrn Benninghoff zu finden. 

Autor

 Luisa-Maria Hollmig

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich