Klinikum Peine

Corinna Jendges wechselt nicht nach Peine

  • News des Tages
Corinna Jendges wechselt nicht nach Peine
Corinna Jendges © Karoline Wolf / privat

Ende August hatte der Landkreis Peine Corinna Jendges als neue Klinikchefin präsentiert. Die ehemalige Vivantes-Managerin wird den Job nun aber doch nicht antreten. Bei den Vertragsverhandlungen konnte keine Einigung erzielt werden, erklärte der Kreis. Es habe im Bewerbungsverfahren allerdings eine weitere sehr gute Vorstellung eines Kandidaten gegeben. Dieser sei bereits kontaktiert worden und soll dem Kreis- und dem Verwaltungsausschuss in der kommenden Woche vorgestellt werden.

Zudem hat die Gläubigerversammlung des insolventen Klinikums Peine gestern dem vorgelegten Insolvenzplan zugestimmt. Dieser schaffe ein stabiles Fundament für die Rekommunalisierung des Klinikums, heißt es. Im März 2020 hatte das Klinikum Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt.

Autor

 Florian Albert

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich