Wirtschaftsprüfer

Curacon übernimmt Audacia

  • News des Tages
Curacon übernimmt Audacia
© iStock.com/monkeybusinessimages

Der Curacon-Unternehmensverbund wird zum 1. Januar 2023 die Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Audacia übernehmen. Ziel des Zusammenschlusses sei, Kompetenzen zu bündeln sowie auf die veränderten Markbedingungen reagieren zu können, heißt es in einer Pressemitteilung von Curacon.

Aufgrund von Personalknappheit und steigender Digitalisierung wachse die Zahl an Gemeinschaftspraxen oder Kooperationen in Form von MVZ mit steuerlichen und rechtlichen Fragenstellungen rasant. Audacia betreut seit 30 Jahren unter anderem Ärzt:innen und Mandant:innen im Non-Profit-Sektor. Zu Curacon gehören eine Rechtsanwaltsgesellschaft sowie der IT-Anbieter Sanovis. Die Dienstleistungen der Unternehmen erstrecken sich unter anderem von der Erstellung der Finanzbuchhaltung, Personalabrechnungen oder Steuererklärungen bis hin zu Spezialberatung in steuerlichen Themen bei der Gründung oder dem Kauf von Arztpraxen, Apotheken, MVZ oder Gemeinschaftspraxen. 

„Eine solche Erweiterung unseres Portfolios hatten wir strategisch vorgesehen“, so Tobias Allkemper, Sprecher der Curacon-Geschäftsführung. Die Audacia-Gesellschaften seien somit „eine ideale Ergänzung“. Wie aus der Mitteilung hervorgeht, soll Audacia weiterhin unter dem Markennamen firmieren sowie am Standort in Köln bestehen bleiben. Die Teams sollen sich miteinander vernetzen und rechtsträgerübergreifend Mandate betreuen. „Unsere aktuelle Unternehmensgröße verlangt die Anbindung an ein Netzwerk, um Synergien zu nutzen und uns eine Konzentration auf unsere fachliche Arbeit zu ermöglichen“, sagt Ludger Holland, der Geschäftsführer der Audacia-Gesellschaft bleiben soll. 

Autor

 Anika Pfeiffer

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich