Personalie

Frank Ohi ist neuer Kaufmännischer Vorstand der Uniklinik Dresden

  • News des Tages
Frank Ohi ist neuer Kaufmännischer Vorstand der Uniklinik Dresden
Frank Ohi © UKD/Christoph Reichelt

Frank Ohi ist neuer Kaufmännischer Vorstand der Uniklinik Dresden. Er übernimmt die Position von Janko Haft, der den Chefposten vor einem Jahr interimistisch bekleidet hatte. Ohi verantwortete in den vergangenen zehn Jahren die Neuausrichtung der Elblandkliniken mit den Standorten Meißen, Radebeul und Riesa. „Beleg für sein erfolgreiches Wirken sind die positiven Jahresergebnisse des Klinikverbundes“, schreibt sein neuer Arbeitgeber. Der 45-jährige Ohi ist gelernter Betriebswirt.

Janko Haft bleibt weiterhin in seiner ursprünglichen Funktion als Leiter Logistik und Einkauf in der Führungsmannschaft der Uniklinik.

Autor

 Jens Mau

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich