Umfrage-Ergebnis

Führen in der Corona-Krise

  • News des Tages
Führen in der Corona-Krise
© iStock.com/ssuni

Mehr abteilungsübergreifende Zusammenarbeit und bessere technische Möglichkeiten – das wünschen sich Führungskräfte im Krankenhaus. Zu diesem Ergebnis kommt die gemeinsame Umfrage von f&w und der Personalberatung Rochus Mummert in Kliniken.

Vier Ergebnisse fallen dabei besonders ins Auge:

1. die Antwort auf die Frage nach den größten Herausforderungen bei der virtuellen Führung während der Corona-Krise. Das sei der „fehlende persönliche Kontakt zu meinen Mitarbeitenden“ antworteten darauf 91 Prozent („die schlechte technische Ausstattung“ war mit 43 Prozent die zweithäufigste Aussage),

2. die Antwort auf die Frage, in welchen Bereichen Führungskräfte während der Corona-Krise besonders gefordert waren. Insgesamt 72 Prozent der Befragten stimmten hier deutlich für die Antwort „Unsicherheiten der Mitarbeiter abbauen“,

3. die Zustimmung zur Aussage, die Führungskultur in einer Klinik habe Einfluss auf die Arbeitgeberattraktivität. Knapp 97 Prozent der Umfrageteilnehmer antworteten hierauf mit „Ja“,

4. die Angabe dazu, welcher Führungsstil sich während der Corona-Krise für den Befragten besonders bewährt habe: „der kooperative Führungsstil“ kreuzten 86 Prozent an. Nur sieben Prozent der Befragten nannten hier den „hierarchischen Führungsstil“ als Option.

Insgesamt hatten sich 176 Nutzer an der Online-Umfrage beteiligt, davon 35 Prozent Führungskräfte aus der Geschäftsleitung von Kliniken und 43 Prozent aus dem pflegerischen Bereich.

Abonnenten von f&w und BibliomedManger können die Ergebnisse bereits jetzt online lesen.

Autor

 Florian Albert

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich