Personalie

Gerloff wird neuer Ärztlicher Direktor am UKE

  • Personalia
Gerloff wird neuer Ärztlicher Direktor am UKE
Prof. Dr. Christian Gerloff © UKE

Christian Gerloff wird zum 1. Januar 2023 neuer Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE). Er folgt auf Burkhard Göke. 

Gerloff ist seit 2006 Direktor der Klinik und Poliklinik für Neurologie, Ärztlicher Leiter des Kopf- und Neuronenzentrums sowie seit 2013 Stellvertretender Ärztlicher Direktor des UKE. "Prof. Gerloff bringt eine klare Vision, Konzeptions- und Umsetzungsstärke mit und verfügt über ein herausragendes Renommee in der Wissenschaftsgemeinschaft. Mit seiner Erfahrung als Stellvertretender Ärztlicher Direktor des UKE kann er den erfolgreichen Weg der strukturellen und baulichen Weiterentwicklung effektiv fortführen sowie wichtige strategische Projekte mit eigenen Ideen und Impulsen umsetzen, insbesondere im Bereich der Digitalisierung", sagt UKE-Kuratoriumsvorsitzende und Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank. 

Christian Gerloff erlangte seine Approbation als Arzt 1993 und absolvierte eine Facharztweiterbildung an der Klinik für Neurologie am Universitätsklinikum Tübingen. Im Jahr 2000 schloss er seine Habilitation für Neurologie und Neurophysiologie ab. Von 2000 bis 2006 arbeitete der Mediziner als Oberarzt an der Klinik für Neurologie am Universitätsklinikum Tübingen und übernahm diverse Leitungsaufgaben, unter anderem als Leiter der Stroke Unit und DRG-Beauftragter. Er ist Mitglied in diversen deutschen und internationalen Fachgesellschaften, derzeit Präsident der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN), Kuratoriumsmitglied in verschiedenen Stiftungen, unter anderem der Werner-Otto-Stiftung (Hamburg), sowie Mitglied der Akademie der Wissenschaften Hamburg.

Autor

 Luisa-Maria Hollmig

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich