Personalie

Heinrich-Braun-Klinikum: Bianca Steiner rückt in die Geschäftsführung auf

  • News des Tages
Heinrich-Braun-Klinikum: Bianca Steiner rückt in die Geschäftsführung auf
© The Good Brigade LLC

Bianca Steiner ist in die Geschäftsführung des Heinrich-Braun-Klinikums (HBK) aufgerückt. Ab 1. November 2023 wird sie gemeinsam mit dem langjährigen Geschäftsführer Rüdiger Glaß das Haus führen. Das hat der Stadtrat Zwickau beschlossen. Damit werde die Altersnachfolge von Glaß vorbereitet. 

Bianca Steiner ist seit 2011 im HBK als Leiterin der Abteilung Controlling, Medizincontrolling sowie ambulante und stationäre Kostensicherung tätig. Der Verantwortungsbereich der Betriebswirtin wurde seither stetig ausgeweitet. Seit 2019 ist sie Vorsitzende der Geschäftsführung der HBK-Poliklinik gemeinnützige GmbH und seit Dezember 2022 übt sie diese Position auch in der HBK MVZ Zwickau gemeinnützige GmbH aus. Mit dem Erwerb der Paracelsus-Klinik Zwickau im vergangenen Jahr wurde ihr zudem die wirtschaftliche Leitung des neuen Standorts Werdauer Straße übertragen.
 
Die 48-Jährige ist eng mit der Region verbunden und wurde einst selbst im Heinrich-Braun-Klinikum geboren. Für die Abteilung Controlling innerhalb der HBK Verwaltung und Bildung soll es eine neue Leitung geben. 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich