Personalie

Jürgen Richter wird Geschäftsführer der Salus Altmark Holding

  • News des Tages
Jürgen Richter wird Geschäftsführer der Salus Altmark Holding
© Städtisches Klinikum Dresden

Nach zehn Jahren an der Spitze verlässt Geschäftsführer Hans-Joachim Fietz-Mahlow die Salus Altmark Holding gGmbH (SAH). Sein Nachfolger ist Jürgen Richter. Im vergangenen halben Jahr hätten der 65-jährige Fietz-Mahlow und der 54-jährige Richter gemeinsam die Geschicke der Einrichtungen gelenkt, um den Übergang zu gestalten, wie die Holding mitteilt. 

Richter ist seit knapp zwei Jahrzehnten leitend in der Gesundheitswirtschaft tätig. Bevor er zur SAH kam, war er als kaufmännischer Direktor des Städtischen Klinikums in Dresden tätig.

Die Salus Altmark Holding gGmbH ist eine gemeinnützige Trägergesellschaft der öffentlichen Gesundheits- und Sozialwirtschaft, die am 1. Januar 2018 an den Start gegangen ist. Der Verbund hat insgesamt rund 3.760 Beschäftigte. An 15 Standorten in Sachsen-Anhalt stehen in den psychiatrisch-psychotherapeutischen Fachkliniken, den somatischen Krankenhäusern sowie den Einrichtungen der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung, der Altenpflege, des Maßregelvollzugs und Jugendhilfe über 2.025 Betten beziehungsweise Plätze zur Verfügung. 

 

Autor

 Lena Reseck

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich