Personalie

Münch an der Spitze von vier Median-Einrichtungen

  • Reha
Münch an der Spitze von vier Median-Einrichtungen
© MEDIAN

Andreas Münch hat die Kaufmännische Leitung der Median Klinik Sonnenwende Bad Dürkheim übernommen. Künftig wird er zudem an der Verwaltungsspitze der Median-Einrichtungen Rhein-Haardt-Klinik Bad Dürkheim, Tagesklinik Grünstadt sowie der Tagesklinik Neustadt an der Weinstraße stehen.

Münch bringe für seine neue Position mehr als 27 Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen mit, heißt es in der Pressemitteilung der Klinikgruppe. Der 53-Jährige sammelte Erfahrungen als Verwaltungsleiter im Akut- und Reha-Bereich an zwei bayerischen Fachkliniken für Innere Medizin und Neurologie. Parallel war er Assistent des Vorstands der Rhön-Klinikum AG. Erweiterte Führungsaufgaben übernahm Münch 2007, als er Leiter der Abteilung Finanzcontrolling und stellvertretender Leiter des Finanzmanagements am Klinikum Ingolstadt wurde. Hier arbeitete er bis 2013 in verantwortlicher Position und wechselte danach als Verwaltungsdirektor und Prokurist zu den Kreiskliniken Reutlingen. Dort zeichnete er verantwortlich für drei Standorte mit mehr als 700 Planbetten und 2.500 Mitarbeitern. 

Autor

 Lena Reseck

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich