Personalie

Neue kaufmännische Leitung im Salus-Fachklinikum Bernburg

  • News des Tages
Neue kaufmännische Leitung im Salus-Fachklinikum Bernburg
Von links: Daniel Lorenz (ehemaliger Kaufmännischer Leiter), Dr. Antje Möhlig (Ärztliche Direktorin), Julia Piehl (neue Kaufmännische Leiterin), Hans-Joachim Fietz-Mahlow, (Geschäftsführer der Salus Altmark Holding gGmbH), Sandra Helbig (Pflegedienstleiterin). © Salus-Fachklinikum Bernburg

Die kaufmännische Leitung im Salus-Fachklinikum Bernburg wird ab Juli neu besetzt. Berufen wurde die Betriebswirtin Julia Piehl, die seit Mai 2020 stellvertretend in dieser Position tätig ist und zuvor Leitungsassistentin war, teilt das Klinikum mit. Ihre neue Führungsverantwortung umfasst auch die kaufmännischen Aufgaben im Maßregelvollzugszentrum Bernburg sowie im Salus Kinder- und Jugendheim Pretzsch. 

Julia Piehl übernimmt die Nachfolge von Daniel Lorenz, der nach sieben Jahren als Krankenhausleiter Bernburg ins Management der Salus Altmark Holding gGmbH nach Magdeburg wechselt. Er wird künftig den Geschäftsbereich Finanzen führen. 

Piehl, geboren und aufgewachsen in der Altmark, hat an der Hochschule Magdeburg-Stendal Betriebswirtschaftslehre studiert. Seit 2016 ist die 30-Jährige bei der Salus gGmbH tätig. Zur Krankenhausleitung des Fachklinikums Bernburg gehören neben der kaufmännischen Leiterin die Ärztliche Direktorin Dr. Antje Möhlig sowie Pflegedienstleiter Ralf Woldmann.    
 
Das Salus-Fachklinikum Bernburg ist ein Zentrum mit Kliniken für Allgemeinpsychiatrie, Psychomatik und Psychotherapie, Abhängigkeitserkrankungen, Gerontopsychiatrie/Psychotherapie sowie für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und -psychotherapie. Es verfügt am Standort Bernburg über 230 vollstationäre Betten, davon 165 im Erwachsenen-  sowie 65 im Kinder- und Jugendbereich. Außerdem sind im Krankenhausplan 142 tagesklinische Plätze ausgewiesen.

Autor

 Christina Spies

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich