Personalie

Neues Mitglied im Vorstand der Sana Kliniken AG 

  • Personalia
Neues Mitglied im Vorstand der Sana Kliniken AG 
Neues Mitglied im Vorstand der Sana Kliniken AG: Die Porsche-Managerin Konstanze Marinoff startet zum 1. Februar 2023 als Arbeitsdirektorin. Sie wird gleichzeitig die Verantwortung für "People & Culture" übernehmen. © Stephanie Trenz

Konstanze Marinoff  wird zum 1. Februar 2023 im Vorstand der Sana Kliniken AG die Verantwortung für "People & Culture" übernehmen und gleichzeitig Arbeitsdirektorin des Unternehmens werden. Die 49-Jährige kommt von der Porsche AG, wo sie in den vergangenen 25 Jahren verschiedene Funktionen und Führungspositionen im HR-Bereich innehatte. Zuletzt verantwortete sie dort das zentrale Recruiting & HR Marketing sowie die Führungskräftekommunikation. Sie tritt die Nachfolge von Jan Stanslowski an, der die Sana Kliniken auf eigenen Wunsch nach 20 Jahren, davon 17 Jahre im Vorstand beziehungsweise der Geschäftsleitung der Sana Kliniken, Ende November verlassen wird.

Im Vordergrund werden die Attraktivität der Sana Kliniken als Arbeitgeber sowie der Berufsbilder im Gesundheitswesen im Zeichen zunehmender Bürokratie und Regulatorik ebenso wie der steigende Arbeitskräftemangel stehen. Hinzu kommen die Digitalisierung in den Krankenhäusern. Bezüge zum Gesundheitswesen hatte die erfahrene HR-Expertin schon früh: Ihre beruflichen Anfänge liegen in den 1980er-Jahren in der Altenpflege. Zwischen 1989 und 1997 war die Diplom-Kauffrau in zwei Einrichtungen in Heidelberg tätig.

Der fünfköpfige Vorstand setzt sich künftig neben Vorstandsvorsitzenden Thomas Lemke und Konstanze Marinoff aus Stefanie Kemp, die als Chief Transformation Officer im September startete, Dr. Jens Schick, verantwortlich für ambulante und stationäre Versorgungsstrukturen und das B2B-Geschäft (Einkauf & Logistik, technischer Klinikservice), sowie Irmgard Wübbeling (CFO) zusammen.  

Autor

 Christina Spies

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich