Neuer Mehrheitsgesellsschafter

Sana beteiligt sich an Sanitätshaus-Gruppe Haas

  • Einkauf
Sana beteiligt sich an Sanitätshaus-Gruppe Haas
© GettyImages/mediaphotos

Die Sana Kliniken AG ist neuer Mehrheitsgesellschafter der Sanitätshaus-Gruppe Haas. Haas bietet ihre Leistungen an 14 Standorten im Großraum Leipzig und Chemnitz an und arbeitet bereits seit einigen Jahren am Standort Borna mit Sana zusammen. In den Sanitätshäusern von Haas arbeiten rund 90 Beschäftigte. Patienten der Sana Kliniken hätten unverändert Wahlfreiheit, von wem sie bei Bedarf Hilfsmittel nach ihrem Krankenhausaufenthalt beziehen, heißt es in einer Mitteilung. 

 

Autor

 Luisa-Maria Hollmig

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich