Klinikmarkt

Schön Kliniken organisieren sich neu

  • News des Tages
Schön Kliniken organisieren sich neu
Schön Klinik Roseneck am Chiemsee © Schön Klinik

Der Umbau der Schön Klinik Gruppe schreitet weiter voran. Ab 1. August 2020 werden schrittweise alle nicht-medizinischen Arbeitsplätze aus den 14 Klinikstandorten in einer Gruppenholding organisatorisch zusammengefasst, teilte das Unternehmen gestern mit. Betroffen sind die Bereiche Einkauf, IT-Management, Qualitätsmanagement, Patientenmanagement, Personal, Technik & Bau, Medizincontrolling, Service & Catering sowie Finanzverwaltung.

Ziel sei es, zukünftig auch Dienstleistungen für externe Dritte zu erbringen. Bislang hatte demnach jeder Klinik-Standort eigene Mitarbeiter für Service- und Managementbereiche beschäftigt. "Die Erfahrungen haben uns bestärkt, die häuserübergreifende Zusammenarbeit der Schön Klinik Standorte zu optimieren“, sagt Dr. Mate Ivančić, CEO der Schön Klinik Gruppe (siehe auch f&w-Bilanzgespräch). Die arbeitsvertraglichen Konditionen der Mitarbeiter behielten ihre volle Gültigkeit. 

Autor

 Florian Albert

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich