Personalie

Sebastian Schalk ist Kaufmännischer Direktor am Mediclin Herzzentrum Coswig

  • News des Tages
Sebastian Schalk ist Kaufmännischer Direktor am Mediclin Herzzentrum Coswig
© Mediclin

Sebastian Schalk, bislang in kommissarischer Funktion im Mediclin Herzzentrum Coswig, ist seit dem 1. Oktober Kaufmännischer Direktor. Kommissarisch leitete er das Herzzentrum bereits seit dem Weggang des ehemaligen Kaufmännischen Direktors Andreas Gebhardt im Oktober 2019. Zuvor war er seit 2015 als dessen Stellvertreter tätig gewesen.

Der 36-jährige Sebastian Schalk kommt aus der Region. Nach dem Studium an der Universität Leipzig arbeitete der Diplom-Kaufmann bei einer Leipziger Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zunächst als Prüfungsassistent, später als Prüfungsleiter mit dem Branchenschwerpunkt Gesundheitswirtschaft. Dann wechselte er ans Coswiger Herzzentrum.

Wichtig für die nächsten Jahre seien ihm vor allem zwei Dinge, heißt es in einer Mitteilung der Klinik: Die kardiologische Versorgung für die Region noch weiter auszubauen und dabei auch die Zusammenarbeit mit den anderen Mediclin-Häusern der Region zu nutzen. „Vor allem mit dem Mediclin MVZ in Leipzig und dem Standort Bad Düben arbeiten wir schon in verschiedenen Bereichen zusammen. Darauf können wir sehr gut aufbauen“, berichtet Schalk.

Autor

 Christina Spies

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich