Bilanz

Vivantes erreicht 2019 positiven Jahresabschluss

  • News des Tages

Vivantes hat das Jahr 2019 mit einem Ergebnis von 17,5 Millionen Euro leicht über Plan abgeschlossen. Wie das Unternehmen bekannt gibt, seien Einmaleffekte aus dem Verkauf nicht betriebsnotwendiger Immobilien ausschlaggebend für das positive Jahresergebnis gewesen.

Bei einem Umsatz von 1,3 Milliarde Euro entspreche das Ergebnis insgesamt einer "schwarzen Null" (2018: Ergebnis 16,2 Millionen bei 1,3 Milliarde Umsatz). Gleichzeitig wurden die Investitionen deutlich erhöht auf 171 Millionen Euro (2018: 103 Millionen Euro). Das betreffe vor allem die Bereiche Personal, Ausbildung, Digitalisierung und Infrastruktur, mit den derzeit größten Bauprojekten am Vivantes Klinikum Neukölln und am Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum. 

Die Zahl der behandelten Patienten sei im Vergleich zum Vorjahr erneut leicht gestiegen auf 360.021 im ambulanten Bereich (2018: 336.887) und 247.106 Fälle im stationären Bereich (2018: 246.234). Vivantes versorge somit rund ein Drittel aller stationären Patienten in Berlin. Parallel dazu habe sich die Anzahl der Mitarbeiter von 16.679 auf 17.372 in 2019 erhöht. Der Personalkostenaufwand ist damit ebenfalls angestiegen, von 879 Millionen Euro in 2018 auf 947 Millionen Euro in 2019.

Herausforderung durch Corona-Virus

Vivantes entwickele derzeit seine Netzwerkstruktur aus Kliniken, Pflege- und Versorgungseinrichtungen strategisch weiter (Strategie 2030), erwartet aber durch regulatorische Vorgaben der Politik, der demografischen Entwicklung und der aktuellen Sondersituation durch die Corona-Pandemie große organisatorische und finanzielle Herausforderungen, heißt es weiter in der Mitteilung. Diese könnten nur gemeinsam mit dem Land Berlin, dem Bund und anderen Akteuren des Gesundheitssystems erfolgreich bewältigt werden.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich