Preisverleihung

VLK ehrt Boris Augurzky

  • News des Tages
VLK ehrt Boris Augurzky
© Regina Sablotny

Der Verband der Leitenden Krankenhausärzte Deutschlands (VLK) verleiht seinen diesjährigen Zukunftspreis an Professor Boris Augurzky. Der Wissenschaftler leitet seit 2003 den Kompetenzbereich Gesundheit beim RWI, außerdem ist er Geschäftsführer der privaten Münch-Stiftung. „Boris Augurzky ist ein Wirtschaftsexperte, der sich exzellent in der Krankenhausfinanzpolitik auskennt und die ökonomischen Entwicklungen im Klinikmarkt wie kaum ein anderer in Zahlen stanzt“, schreibt der Ärzteverband in seiner Begrüdung. Augurzky, der unter anderem den Krankenhaus Rating Report aus der Taufe gehoben hat, mische sich außerdem immer wieder mit Ideen und Lösungsvorschlägen in verschiedene Debatten ein – etwa zur Klinikfinanzierung, Krankenhausstruktur oder Ambulantisierung.

„In der teils aufgeheizten Diskussion um die künftige Gestaltung der Krankenhauslandschaft hat er es wie kein Zweiter verstanden, Kompliziertes verständlich zu formulieren, ohne platt zu werden und dabei immer seine Unabhängigkeit bewahrt“, unterstreicht VLK-Präsident Dr. Michael A. Weber. Die Anerkennung von Augurzkys wissenschaftlicher Arbeit gipfelte zuletzt in seiner Berufung in den Expertenbeirat während der Corona-Krise, „wo er der einzig echte unabhängige Kopf war und die Arithmetik für die Klinikfinanzierung in der Pandemie maßgeblich gestaltete“, so Weber.

Der VLK verleiht den mit 3.000 Euro dotierten Preis seit 2013 an Persönlichkeiten, die zur Verbesserung der Patientenversorgung beitragen. Die Preisverleihung findet am 15.11.2021 im Rahmen des 44. Deutschen Krankenhaustages statt. 

Autor

 Jens Mau

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich