Jetzt oder nie – Anpassung der Anpassungsklausel des WBVG

  • Pflege- und Krankenhausrecht
  • 01.01.2010
Ausgabe 1/2010

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 1/2010

In aller Kürze
Bis zum 30. April 2010 müssen die vor dem 1. Oktober 2010 geschlossenen Heimverträge an die Vorgaben im Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz angepasst werden. Von entscheidender Bedeutung ist hierbei der Ausschluss der Vertragsanpassungspflicht. Denn: Nicht alle Leistungskonzepte der Einrichtungen sind darauf ausgerichtet, den aufgenommenen Bewohnern unabhängig von einer Änderung deren Pflege- und Betreuungsbedarfs eine Versorgungsgarantie zu gewähren.
 

Problemstellung
Während…

Autor

Ausgabe online durchblättern

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich