Knie statt Schulter

  • Recht
  • 01.04.2012
Ausgabe 4/2012

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 4/2012

Vorbemerkung
Trotz des erheblichen medizinischen Fortschritts und der zunehmenden Perfektionierung der Technik und der stetig wachsenden Spezialisierung der ärztlichen und pflegerischen Berufstätigkeit kommen im Alltag eines Heilwesen-Haftpflichtversicherers Verwechslungen von Patienten oder Körperseiten leider immer noch vor. In der Regel geht es dabei um die Verwechslung von zu operierenden Körperseiten (häufiges Beispiel: das falsche Kniegelenk). Gelegentlich kommt es sogar zur Verwechslung…

Autor

Ausgabe online durchblättern

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich