Medizinrecht

Sektorenübergreifende Kooperationen: Fluch und Segen zugleich? – Teil 2

  • Recht
  • Medizinrecht
  • 02.02.2021

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 1/2021

Problem der „2 Hüte“: Teilzeitanstellung und Niederlassung

Die Teilzeitanstellung eines niedergelassenen Vertragsarztes an einem Krankenhaus in Verbindung mit einem Kooperationsvertrag zum Zwecke einer gemeinsamen sektorenübergreifenden Patientenversorgung birgt regelmäßig berufs- und sozialrechtliche Gefahren sowie nicht unerhebliche Strafbarkeitsrisiken.

Zuweisung von Patienten, § 299 a StGB

Die arbeitsvertraglichen Regelungen könnten als unzulässiges Zuweisermodell gegen die…

Autor

Ausgabe online durchblättern

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich