339
Passwort vergessen

Trendscout

Diagnostik als Lifestyle

  • eHealth
  • Technologie
  • 01.11.2015

 

Unaufhaltsam verbreiten sich die „Wearables", meist am Arm getragene Geräte, die Daten ihrer Nutzer verarbeiten. Prominente Vertreter sind intelligente Uhren und Fitness-Armbänder, sogenannte Activity Tracker. Die Idee selbst ist gar nicht neu. Der legendäre Comic-Detektiv Dick Tracy trug 1946 die erste „Smartwatch": eine Uhr, die die Zeit anzeigte, als Funkgerät diente und für Videoübertragung einsetzbar war. Auch David Hasselhoff redete in der 80er-Jahre-Serie Knight Rider per Smartwatch...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich