DVKC-Kolumne

Dezentrales Controlling

  • Controlling
  • Management
  • 29.10.2020

f&w

Ausgabe 11/2020

Seite 1029

Dr. Peter Leonhardt ist Arzt für Neurologie und Arzt für Medizinische Informatik, Leiter Medizincontrolling im Marien-Hospital Euskirchen sowie Mitglied im Vorstand des Deutschen Vereins für Krankenhauscontrolling (DVKC).

Prozessverantwortung tragen im Krankenhaus schon immer zahlreiche Führungskräfte aus verschiedenen Berufsgruppen. Der Controller kann dabei zum Coach auf Augenhöhe und Koordinator dieser Prozesse werden.

„Prozessmanagement: Ran an die Schnittstellen“ war das Leitthema der Oktoberausgabe von f&w. Krankenhäuser sind komplexe adaptive Systeme, in denen divergierende Partikularinteressen oftmals zu unzureichender Effektivität und Effizienz führen. Oftmals erfolgt keine stringente Orientierung an…

Autor

Ausgabe online durchblättern
PDF Download des Artikels

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich