Telematikinfrastruktur

Anschluss gewünscht

  • Reha
  • Reha
  • 22.12.2021

f&w

Ausgabe 1/2022

Seite 78

Auch Reha-Kliniken können sich auf die Anbindung an die Telematikinfrastruktur (TI) vorbereiten: Private Klinikbetreiber wie Medical Park nutzen dafür ihre Akutbetten als Teststation und in Bayern geht ein Modellprojekt an den Start, das TI-Kernanwendungen im Arbeitsalltag erprobt. Für einen wirklichen Anschluss an die TI fehlen aber noch technische Bausteine. Und auch die Rentenversicherung als Kostenträger für die Reha ist gefordert. 

Bei der Medical-Park-Unternehmensgruppe blickt Achim…

Autor

Ausgabe online durchblättern
PDF Download des Artikels

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Weitere Artikel dieser Ausgabe

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

Die Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus

Erscheinungsweise: monatlich

Zeitschriftencover

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich