Krankenhausgeschichte in Deutschland

Vom Hausbesuch zur Intensivstation

  • Medizingeschichte
  • Debatte
  • 01.02.2016

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 2/2016

Die herausgehobene Stellung der Krankenhäuser in der Gesundheitsversorgung ist relativ jung. Jahrhundertelang oblag die medizinische Versorgung vielmehr heilkundigen Einzelpersonen. Erst im 19. Jahrhundert beschleunigte der Ausbau des Krankenversicherungssystems die Errichtung von Kliniken. Eine Reise durch die abwechslungsreiche Krankenhaus-Geschichte in Deutschland.

Es ist nicht übertrieben, Krankenhäuser zu den wichtigsten Stützen der gesundheitlichen Versorgung der Bevölkerung zu zählen. In…

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

Die Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus

Erscheinungsweise: monatlich

Zeitschriftencover

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich