Interview mit Tino Sorge (MdB)

Die Politik ist am Zug

  • GesundheitsWirtschaft
  • Titel: Politik
  • 01.02.2016
Ausgabe 2/2016

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 2/2016

Die Politik ist am Zug
Tino Sorge, MdB, ist Berichterstatter der CDU/CSU-Fraktion für Themen der Gesundheitswirtschaft und Gesundheitsforschung

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Tino Sorge sieht gesetzlichen Nachbesserungsbedarf bei der Nutzenbewertung von Arzneimitteln, um eine innovative Gesundheitswirtschaft zu erhalten. Er hält eine Debatte über mehr Eigenvorsorge für angebracht. Prognosen über zwangsläufige Steigerungen der Beitragssätze seien nichtzielführend.

Herr Sorge, vor fünf Jahren trat das Arzneimittelmarktneuordnungsgesetz (Amnog) in Kraft, seitdem richtet sich der Preis für neue Arzneimittel daran aus, ob sie aus Sicht des…

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich