Wenn Fernwärme nicht möglich ist

  • Strategie
  • 01.02.2014
Ausgabe 2/2014

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 2/2014

Vor einer Investition im sechsstelligen Bereich steht die Frage, ob sich ein Blockheizkraftwerk (BHKW) lohnt. Dies sei nicht immer der Fall, meint Diplom-Ingenieurin Annegret Dickhoff, BUND Berlin. „Manche Krankenhäuser sind bereits über Fernwärme an eine zentrale Kraft-Wärme-Kopplungsanlage angeschlossen. Andernfalls ist die Investition in ein BHKW eine Überlegung wert." Dies sind kleine Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen mit einem hohen Energienutzungsgrad, da sie Strom erzeugen und die Abwärme…

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich