Personalie

Marcus Polle folgt auf Rudolf Mintrop

  • News des Tages

Der bisherige Chef des Klinikums Dresden, Marcus Polle, soll ab 2022 Geschäftsführer des Klinikums Dortmund werden. Das hat der Aufsichtsrat des Dortmunder Klinikums am 21. Mai 2021 einstimmig beschlossen, teilte sein bisheriger Arbeitgeber mit. Das Votum des Dortmunder Stadtrats werde am 24. Juni 2021 erwartet.

Damit folgt Polle auf Rudolf Mintrop, der seit 2012 Geschäftsführer des Klinikums Dortmund ist. Er geht Ende 2021 in den Ruhestand.

Der Dienstvertrag des Interims-Direktors laufe damit planmäßig zum Jahresende 2021 aus, so das Klinikum Dresden. Die Stelle des Kaufmännischen Direktors werde nicht unbesetzt bleiben. Die Nachfolge werde im dritten Quartal 2021 geregelt.

Der Betriebswirt Marcus Polle war unter anderem zwischen 2006 und 2010 Geschäftsführer des Herzzentrums Dresden und des Sana Herzzentrums Cottbus. Im Anschluss übernahm er die kaufmännische Führung an Kliniken der Schwerpunktversorgung in Oberhausen und Sigmaringen. 2017 übernahm er die Kaufmännische Direktion des Deutschen Herzzentrums Berlin. 

Autor

 Christina Spies

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich