Landkreis ordnet Versorgung neu

Krankenhaus in Roding schließt

  • News des Tages
Krankenhaus in Roding schließt
© © iStock.com/Kwangmoozaa

Die Sana Kliniken des Landkreises Cham richten sich neu aus. Die stationäre Versorgung wird bis Ende März von Roding nach Cham verlegt. Wie der Landkreis mitteilt, soll in Roding ein breit aufgestellter Gesundheitscampus auf Basis eines sogenannten "4-Säulen-Modells" entstehen. Dieses umfasst neben der Verlegung der bisherigen ambulanten Leistungen des Klinikstandortes Cham an den Standort Roding bis Dezember 2022 die Erweiterung der fachärztlich-ambulanten Versorgung mit einem neuen Ärztehaus, den Ausbau der lokalen Pflegeangebote, die Weiterentwicklung der Bildungseinrichtungen vor Ort (vorhandene Krankenpflegeschule) sowie die Ansiedlung weiterer Anbieter von gesundheitsnahen Dienstleistungen. 

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich