Personalie

Sabine Hehn leitet neues Caritas-Haus

  • Personalia
Sabine Hehn leitet neues Caritas-Haus
© Hans-Christian-Wagner

Der Diözesan-Caritasverband Regensburg hat die Führung der bisherigen Goldberg-Klinik in Kelheim im Juni übernommen. Die Klinik heißt mittlerweile „Caritas-Krankenhaus St. Lukas“ und der Aufsichtsrat hat seine Arbeit aufgenommen. Mit einer ersten Entscheidung hat das Caritas-Krankenhaus nun auch die Geschäftsführung neu besetzt, heißt es in einer Mitteilung. Sabine Hehn übernimmt die Leitung in Kelheim. Sie war zuletzt Senior Manager bei der Unternehmensberatung Oberender AG, die den Prozess der Zusammenarbeit zwischen dem Landkreis Kelheim und dem Caritasverband begleitet hat. Das neue Caritas-Krankenhaus St. Lukas werde eigenständig bleiben, gleichzeitig könnten durch Kooperationen mit dem Regensburger Caritas Krankenhaus St. Josef Synergie-Effekte geschaffen werden, teilt das Haus mit. 
 

Autor

 Anika Pfeiffer

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich