Personalie

Beatrice Palausch verlässt Helios

  • Personalia
Beatrice Palausch verlässt Helios
© Helios

Dr. Beatrice Palausch hat Helios Ende 2020 verlassen, "um eine neue Herausforderung anzunehmen", wie Helios bekannt gibt. Die Position solle schnellstmöglich nachbesetzt werden, das Bewerbungsverfahren für die Nachfolge laufe. Seit 2014 leitete Palausch als Klinikgeschäftsführerin die Müllheimer Klinik. Im Jahr 2018 übernahm Palausch auch die kaufmännische Leitung der benachbarten Kliniken in Breisach und Titisee-Neustadt.

Änderungen gibt es unter anderem auch bei der Ärztlichen Direktion. Der Ärztliche Direktor Prof. Dr. Stefan Eggstein hat seine Position an seine Nachfolgerin Dr. Constanze Vollmer Anfang des Jahres abgegeben. Seit März 2005 ist Eggstein Chefarzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie, im Sommer 2005 übernahm er das Amt des Ärztlichen Direktors der Klinik. „Ich bleibe Chefarzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie und freue mich, meine gesamte Zeit und Energie wieder der Arbeit am Krankenbett und am OP-Tisch sowie der Abteilung widmen zu können", sagt er. Vollmer ist seit 2006 Chefärztin der Inneren Medizin an der Helios Klinik Titisee-Neustadt und bleibt der größten Fachabteilung der Klinik auch weiterhin in chefärztlicher Leitung erhalten. Die Internistin mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Diabetologie und Ernährungsmedizin lebt mit ihrer Familie in Titisee-Neustadt. Eggstein und Vollmer arbeiteten während des vergangenen Jahres zusammen und trafen Entscheidungen gemeinsam, heißt es weiter.

Autor

 Christina Spies

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich