Einkauf

BG Kliniken gründen eigene Einkaufsgesellschaft

  • News des Tages
BG Kliniken gründen eigene Einkaufsgesellschaft
© Getty Images/ADragan

Die Kliniken der gesetzlichen Unfallversicherung (BG Kliniken) haben Anfang September eine Tochtergesellschaft für Einkauf und Logistik gegründet. Die neue „BG Kliniken Einkauf und Logistik GmbH” übernimmt zukünftig Dienstleistungen wie den Einkauf, die Beschaffung von Hilfsmitteln sowie die Energieversorgung der Konzerneinrichtungen. 

Außerdem wird die neue Gesellschaft über einen eigenen Vergabeservice verfügen und die Standorte bei Beschaffungsmaßnahmen beraten, das Portfoliomanagement übernehmen und die Preisverhandlungen für verschiedene Warengruppen führen sowie Heil- und Hilfsmitteln von unfallversicherten Patient:innen sicherstellen. Weiterhin soll die Einkaufsgesellschaft perspektivisch auch die Energieversorgung der BG Kliniken verantworten, um die Entwicklung zu einem nachhaltigen Unternehmen voranzutreiben.

Geschäftsführer Markus Schepp erklärt: „Die neue Einkaufsgesellschaft bietet uns die Möglichkeit, die Beschaffung von Produkten und Dienstleistungen für alle unsere Kliniken effizient zu steuern. Wir agieren dabei als serviceorientierter Dienstleister, der die Standorte fachkundig im Einkauf berät und unterstützt. Im Mittelpunkt steht dabei stets die bestmögliche Lösung für unsere Patientinnen und Patienten.“  Die Einkaufsgesellschaft hat ihren Sitz wie die Holding der BG Kliniken in Berlin.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich