Personalie

Diako beruft Holger Menzel in den Vorstand

  • Personalia
Diako beruft Holger Menzel in den Vorstand
© Diako

Holger Menzel tritt im Januar 2023 die Stelle des kaufmännischen Vorstandes bei der Diakonissenanstalt zu Flensburg (Diako) an. Er folgt auf Martin Wilde, der bereits im Februar 2022 mitgeteilt hat, die Diako auf eigenen Wunsch verlassen zu wollen. Martin Wilde wird den Vorstandsvorsitz der Sozialstiftung Bamberg übernehmen.

Menzel kommt von der HypoVereinsbank, wo er für das Geschäft mit mittelständischen Firmenkunden im Norden und an der Schleswig-Holsteinischen Westküste verantwortlich war. Bei der Diako ist er seit vier Jahren ehrenamtlich als Aufsichtsrat und Mitglied des Wirtschaftsausschusses tätig. Als Vizepräsident und Mitglied der Vollversammlung der IHK Flensburg sowie als Vorstandsmitglied im hiesigen Arbeitgeberverband hat sich Menzel über viele Jahre für Flensburg und Umgebung engagiert. 

Angesichts des hohen Kostendrucks hatte die Diako Krankenhaus gGmbH für ihr Klinikum in Flensburg, die Ev.-Luth. Diakonissenanstalt, ein Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung beantragt. 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich