AGKAMED

Dürr löst Obbelode ab

  • News des Tages
Dürr löst Obbelode ab
Carsten Dürr © privat

Carsten Dürr löst Frank Obbelode als Geschäftsführer der Einkaufsgemeinschaft AGKAMED ab. Der Aufsichtsrat habe beschlossen, die bestehende Zusammenarbeit mit Obbelode "aufgrund unterschiedlicher Auffassung über die strategische Weiterentwicklung der AGKAMED mit sofortiger Wirkung zu beenden und ihn von seinen Funktionen als Geschäftsführer zu entbinden", teilt das Unternehmen mit. Obbelode war im Herbst 2019 zur AGKAMED gestoßen, zuvor hatte er mehrere Jahre die EK Unico geleitet.

Neben dem weiterhin zur Verfügung stehendenOliver Gründel wird ab sofort Dürr die Geschäftsführung übernehmen. Er verfügt über eine mehr als zwanzigjährige Erfahrung als Geschäftsführer von privaten und kommunalen Krankenhäusern und Rehabilitationskliniken. Gemeinsam mit Gründel soll er die strategische Neuausrichtung der AGKAMED in enger Abstimmung mit dem Aufsichtsrat fortsetzen sowie den Kontakt und die Zusammenarbeit zu den Mitgliedseinrichtungen intensivieren, heißt es weiter.

"Wir bedanken uns bei Herrn Dr. Obbelode für die in den zurückliegenden Monaten geleistete Arbeit und die in dieser Zeit gesetzten Impulse. Zugleich freuen wir uns, dass wir mit Herrn Dürr einen neuen, erfahrenen Geschäftsführer gewonnen haben, der sich sowohl innerhalb der AGKAMED als auch innerhalb der Krankenhausbranche auskennt", so die AGKAMED-Aufsichtsratsvorsitzende Gabriela Wolter.

Autor

 Florian Albert

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich