Nachfolgerin von Haeske-Seeberg

Eberl leitet QM bei Sana

  • News des Tages
Eberl leitet QM bei Sana
Susanne Eberl © Sana Kliniken

Susanne Eberl ist seit 1. Juli neue Bereichsleitung Qualitätsmanagement und Klinisches Risikomanagement bei den Sana Kliniken. Sie folgt damit auf Heidemarie Haeske-Seeberg, die weiter für Sana tätig sein wird. Eberl leitete sechs Jahre den Bereich Qualitätsvergleiche mit Projekten in der Qualitätssicherung. Im Juni wurde sie in ein Expertengremium des Instituts für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG) berufen. 

Heidemarie Haeske-Seeberg wird sich außerhalb des Konzerns dem Thema Qualitätsmanagement widmen, etwa in verschiedenen Gremien der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) und als  Vorsitzende der Gesellschaft für Qualitätsmanagement in der Gesundheitsversorgung (GQMG). Im Mai wurde sie als Expertin von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach in die Regierungskommission zur Krankenhausreform berufen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich