Personalie

Fröhlich unterstützt Kemp bei Sana

  • News des Tages
Fröhlich unterstützt Kemp bei Sana
© udo-schmidt@gmx.net

Sascha Fröhlich ist seit dem 1. November Chief Information Security Officer (CISO) der Sana Kliniken AG. Mit der neu geschaffenen Position soll die Informationssicherheit des Konzerns weiterentwickelt werden. Er berichtet direkt an die für IT und Transformation zuständige Vorständin Stefanie Kemp. „Informationssicherheit ist ein integraler Bestandteil unserer Digitalisierungsstrategie", so Kemp. 

Fröhlich wurde 1988 in Berlin geborenen und ist Wirtschaftsinformatiker. Nach Stationen bei der Deutschen Bahn (Leitung von IT-Projekten) und bei den Berliner Wasserbetrieben (Leitung von IT-/Sicherheitsprojekten) hat er seit 2015 in der Beratung für Informationssicherheit (HiScout, Atos, TTS) gearbeitet. „Gerade im Gesundheitswesen ist es besonders wichtig, die kritische Infrastruktur und die Sicherheit der Patienten und Mitarbeitenden zu schützen. Dazu möchte ich mit meiner Expertise und Erfahrung beitragen“, sagt Fröhlich. 
 

Autor

 Anika Pfeiffer

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich