Ärztegehälter

Helios meldet Tarifeinigung mit Marburger Bund

  • News des Tages
Helios meldet Tarifeinigung mit Marburger Bund
© GettyImages/Cecilie_Arcurs

Der Klinikriese Helios hat mit der Ärztegewerkschaft einen neuen Tarifvertrag festgezurrt. Die Gehälter steigen in zwei Schritten um insgesamt 3,8 Prozent bei einer Laufzeit des Tarifvertrags bis Ende September 2022. Noch müssen allerdings die Gremien von Marburger Bund und Helios zustimmen. Durch eine Begrenzung der Wochenendarbeit erhielten „Ärzte mehr Planungssicherheit und verlässlichere Rahmenbedingungen“, schreibt der Klinikbetreiber in einer Mitteilung. Trotz schwieriger Gesamtumstände sei es beiden Seiten gelungen, eine Lösung zu erreichen, die gute Perspektiven für die zukünftige Tarifarbeit eröffne. Die Verhandlungen laufen seit Monaten und wurden durch die Vorwürfe überschattet, dass Helios Ärztestellen kürzen wolle. Der Marburger Bund ist mit einer Forderung von 5,5 Prozent mehr Gehalt in die Verhandlungen gestartet. 

Die Helios Kliniken sind mit insgesamt rund 120.000 Mitarbeitern ein Teil der Holding Helios Health. 2020 erzielte das Unternehmen weltweit einen Umsatz von 9,8 Milliarden Euro. In Deutschland verfügt Helios über 89 Kliniken, rund 130 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und sechs Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,2 Millionen Patienten behandelt, davon 4,1 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland 73.000 Mitarbeiter und machte 2020 einen Umsatz von 6,3 Milliarden Euro. Der Spanische Helios-Ableger Quirónsalud betreibt 52 Kliniken, davon sechs in Lateinamerika, 70 ambulante Gesundheitszentren. Quirónsalud beschäftigt rund 40.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2020 einen Umsatz von 3,5 Milliarden Euro. Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.
 

Autor

 Jens Mau

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich