Personalie

Initiative Qualitätsmedizin hat neuen Präsidenten

  • Personalia
Initiative Qualitätsmedizin hat neuen Präsidenten
© BG Kliniken

Axel Ekkernkamp ist neuer Präsident der Initiative Qualitätsmedizin (IQM). Er hatte bereits seit September 2022 diese Position inne, nachdem Francesco De Meo, Vorsitzender der Geschäftsführung der Helios Health GmbH, ausgeschieden war. 

Ekkernkamp ist Ärztlicher Direktor und Geschäftsführer des BG Klinikums Unfallkrankenhaus Berlin sowie CMO der BG Kliniken, die zu den Gründungsmitgliedern von IQM gehören. Der Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie beschäftigt sich seit mehr als 30 Jahren mit den Themen Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement in Ärztekammern, Verbänden, Organisationen und über viele Jahre führend bei der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie. Ab 2001 war er Vorsitzender des Ausschusses Krankenhaus nach § 137c und stv. Vorsitzender des Koordinierungsausschusses nach § 137e SGB V - beide Ausschüsse gingen 2003 in den Gemeinsamen Bundesaus-schuss (G-BA) auf.

Mit dem Ziel der besseren und paritätischen Abbildung der Mitglieder wird die Zusammensetzung des IQM-Vorstandes angepasst und es sollen künftig zwei Vertreter pro Trägergruppe als Vorstandsmitglieder und je ein Direktor pro Trägergruppe im Vorstand vertreten sein.

Francesco De Meo wurde die erste IQM-Ehrenmitgliedschaft verliehen. 

Der IQM e.V. ist ein gemeinnütziger Zusammenschluss von Krankenhäusern und Spitälern aus Deutschland und der Schweiz, dessen Ziele die Verbesserung der medizinischen Behandlungsqualität in Krankenhäusern und ein offener Umgang mit Fehlern sind. Die teilnehmenden Krankenhäuser haben sich auf die Anwendung dreier Grundsätze verständigt: Qualitätsmessung mit Routinedaten, Veröffentlichung der Ergebnisse und die Durchführung von Peer Reviews. Derzeit sind rund 500 Krankenhäuser Mitglied in der Initiative Qualitätsmedizin. Zusammen versorgen die Mitglieder aktuell knapp acht Millionen stationäre Behandlungsfälle, dies entspricht einem Anteil von knapp 40 Prozent in Deutschland und rund 35 Prozent in der Schweiz.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich