Personalie

Jasper wird Chef im Klinikum Dahme-Spreewald

  • Personalia
Jasper wird Chef im Klinikum Dahme-Spreewald
© Klinikum Dahme-Spreewald GmbH

André Jasper wird ab Juni die Geschäftsführung des Klinikums Dahme-Spreewald übernehmen. Er folgt auf Christian von Klitzing, der die Standorte Königs Wusterhausen und Lübben übergangsweise geführt hatte. Zuvor war Michael Kabiersch nach sieben Jahren als Geschäftsführer zu den Sana Kliniken Berlin-Brandenburg gewechselt

Der gebürtige Westfale Jasper absolvierte den Studiengang Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen an der Fachhochschule Osnabrück und war danach über 20 Jahre im Berliner Klinikmarkt tätig. Der heute 47-Jährige leitete seit 2009 als Geschäftsführer die Evangelische Elisabeth Klinik in Berlin-Mitte der Johannesstift Diakonie. Im Juni 2020 übernahm er zusätzlich zur Geschäftsführung des Akut- und Unfallkrankenhauses sowie Akademischem Lehrkrankenhauses der Charité – Universitätsmedizin Berlin die Geschäftsführung des dortigen Medizinischen Versorgungszentrums.

Der Landkreis Dahme-Spreewald und die Sana Kliniken AG sind Gesellschafter des Klinikums Dahme-Spreewald mit den beiden Standorten in Königs Wusterhausen und Lübben.

Autor

 Anika Pfeiffer

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich