Stiftung Kreuznacher Diakonie

Käufer für Krankenhaus Neunkirchen gesucht

  • Klinikmarkt
Käufer für Krankenhaus Neunkirchen gesucht
© iStock.com/Spiderstock

Die Stiftung Kreuznacher Diakonie plant den Verkauf ihres Krankenhauses in Neunkirchen. Wie die Saarbrücker Zeitung berichtet, wollen Kuratorium und Vorstand der Stiftung ein Markt­erkundungsverfahren einleiten. Das Haus ist erst vor wenigen Jahren übernommen worden. Unter anderem könne der Träger die notwendigen Investitionen nicht mehr schultern. Der Bedarf wird auf 50 Millionen Euro geschätzt.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich