Anteilsübertragung abgeschlossen

Klinikum Niederlausitz heißt jetzt Sana Kliniken Niederlausitz

  • Klinikmarkt
Klinikum Niederlausitz heißt jetzt Sana Kliniken Niederlausitz
© Sana Kliniken AG

Die Sana Kliniken AG hat Mehrheitsanteile des Klinikums Niederlausitz übernommen, teil das Unternehmen mit. Damit wird das Klinikum Niederlausitz zu den Sana Kliniken Niederlausitz. 

Seit Oktober leitet Sadık Taştan die Sana Klinken Niederlausitz. Nach gut 100 Tagen als Geschäftsführer ist die Anteilsübertragung nun abgeschlossen und die Umbenennung erfolgt. 

Der Anteilserwerbung war ein Kreistagsvotum im Dezember 2020 vorausgegangen. Das mit Sana vereinbarte Medizin- und Standortkonzept sieht Investitionen und den Erhalt beider Klinikstandorte vor. 

Autor

 Anika Pfeiffer

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich