Radprax-Übernahme

Krankenhaus Plettenberg geht an Investor

  • News des Tages
Krankenhaus Plettenberg geht an Investor
© Getty Images/Baran azdemir

Die Quartz Healthcare Group, ein Portfoliounternehmen des Private-Equity-Fonds Infravia, übernimmt die Radprax-Gruppe. Die auf diagnostische Bildgebung spezialisierte Radprax-Gruppe betreibt mehrere Medizinische Versorgungszentren (MVZ) an 13 Standorten in Nordrhein-Westfalen und seit 2017 das Krankenhaus in Plettenberg

"Diese Transaktion wird Quartz Healthcare zu einem der größten Anbieter von diagnostischer Bildgebung in Deutschland machen", teilte das Unternehmen mit. Nach Abschluss der Übernahme wird die Gruppe 26 Standorte für diagnostische Bildgebung in Deutschland betreiben und mehr als 1.200 Fachkräfte beschäftigen. Als Teil der Vereinbarung will Quartz auch einige Radprax-Geschäftsführer befördern, um Aufgaben und Projekte innerhalb der Gruppe zu verantworten und die Expansion weiter zu beschleunigen. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der behördlichen Genehmigungen und wird voraussichtlich im ersten Quartal 2023 abgeschlossen.

"Mit Quartz Healthcare haben wir einen starken und professionellen Partner gefunden, der den finanziellen Hintergrund bietet, der es unseren Radprax-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erlaubt, sich weiter entfalten zu können", so Andreas Martin, Mitgründer von Radprax. "Die kombinierte Expertise und Größe werden das Dienstleistungsangebot für unsere Patienten verbessern." 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich