Personalie

Nils Aldag ist zweiter Chef der Waldklinik Jesteburg

  • Reha
Nils Aldag ist zweiter Chef der Waldklinik Jesteburg

Mit Nils Aldag hat die familiengeführte Waldklinik Jesteburg seit Januar einen neuen zweiten Geschäftsführer. Zudem hat Dr. Christoph Peter Dohm zum Jahresanfang die Position als Ärztlicher Direktor sowie Chefarzt der Abteilungen für Neurologische Frührehabilitation und Rehabilitation für Dr. Hans-Peter Neunzig übernommen. Das teilt die Waldklinik Jesteburg mit. 

Aldag studierte Betriebswirtschaftslehre und Gesundheitsökonomie in München sowie Bayreuth. Danach absolvierte er ein Trainee, war für die Sana-Kliniken tätig und seit 2020 in der Waldklinik Jesteburg als Leiter der Unternehmensentwicklung eingesetzt. 

Bis Jahresende 2021 war Dohm Chefarzt der Neurologischen Frührehabilitation und der Allgemeinen Neurologie des Krankenhauses St. Elisabeth in Damme tätig. Vorher studierte und arbeitete er am Universitätsklinikum Göttingen. Dohm leitet zukünftig die neurologischen Abteilungen innerhalb der neurologisch-orthopädischen Fach- und Rehabilitationsklinik mit 165 Betten.

Dohm löst Neunzig ab, der 25 Jahre lang an der Waldklinik Jesteburg als neurologischer Chefarzt und Ärztlicher Direktor tätig war. Zuvor war er unter anderem am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, in Bad Wildungen und Duisburg tätig. Neunzig war auch Sprecher der Arbeitsgemeinschaft für neurologische Frührehabilitation in Niedersachsen und Bremen (AGNFR). Auch in dieser Funktion wird Dohm auf ihn folgen.       

Autor

 Anika Pfeiffer

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich