Daten

Portal für Forschende gestartet

  • News des Tages
Portal für Forschende gestartet

Die Medizininformatik-Initiative (MII) hat das Deutsche Forschungsdatenportal für Gesundheit (FDPG) präsentiert. Die neue Plattform soll eine zentrale Anlaufstelle für Forschende dienen, um Daten und Bioproben aus der Routineversorgung für Forschungsprojekte anfragen sowie Machbarkeitsanfragen zu stellen. Wie die MII mitteilt, soll die Datenhoheit bei den einzelnen Standorten bleiben.

Die MII wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und hat an universitätsmedizinischen Standorten Datenintegrationszentren aufgebaut. Diese bereiten Patientendaten sowie Bioproben aus der Routineversorgung für die Forschung auf und stellen sie datenschutzgerecht für medizinische Forschungszwecke bereit. In der nächsten Förderphase der MII ab 2023 sollen die Funktionen des Forschungsdatenportals für Gesundheit nutzerorientiert weiterentwickelt werden. Geplant ist zum Beispiel die Einbindung weiterer Datenbestände aus dem ambulanten und regionalen Bereich sowie von Krankenkassen und medizinischen Registern.

Autor

 Anika Pfeiffer

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich