Gmajnic wird Sprecher der Geschäftsführung

Siebert verlässt Paracelsus

  • News des Tages
Siebert verlässt Paracelsus
© Paracelsus

Der bisherige CEO der Paracelsus Kliniken, Martin Siebert, wird zum 1. Oktober seine Geschäftsführungsämter niederlegen. Paracelsus wird dann von einem vierköpfigen Geschäftsführerteam geleitet: Michael Schlickum (CFO), Fabian Pritzel (CTO), Florian Distler (COO) und Tomislav Gmajnic (CCO). Letzterer wird das Unternehmen als Sprecher nach außen vertreten. Phillip Fröschle wird die Paracelsus Rehakliniken mit insgesamt neun Einrichtungen als Geschäftsführer (CEO) leiten. Er war im Juli in die Geschäftsleitung eingetreten. 

Siebert hatte die Führung bei Paracelsus im Sommer 2019 übernommen. "Eigentümerwechsel, Insolvenz-Effekte, Corona-Krise – dazu die hausgemachten Probleme unserer Branche. Und jetzt die Energiekrise. Wir mussten leider auch harte und schwierige Entscheidungen treffen. Und wir konnten es nicht allen recht machen", so der Klinikmanager. Jetzt sei durchaus ein geeigneter Zeitpunkt, um den Stab an ein neues Führungsteam weiterzugeben. 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich